Werden meine Daten an Dritte weitergegeben?

Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte übermittelt. Eine Weitergabe erfolgt nur im Rahmen Ihrer Zustimmung oder auf vertraglicher Grundlage. Im Rahmen der Verarbeitung Ihrer Daten und zur Erfüllung der vertraglich vereinbarten Leistung beauftragen wir weitere Unterauftragsnehmer. Diese sind vertraglich zur Einhaltung datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet und gelten nicht als Dritte im datenschutzrechtlichen Sinne.

Mehr erfahren

Habe ich ein Recht auf Datenänderung bzw. –löschung?

Ja, Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung teilweise oder vollständig auch für die Zukunft zu widerrufen, solange einer Löschung nicht  gesetzliche Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke, entgegenstehen.

Mehr erfahren

Habe ich ein Auskunftsrecht?

Ja, Sie haben jederzeit einen Anspruch darauf zu erfahren, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind. Dazu wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Mehr erfahren

Was sind meine Verpflichtungen als Kunde und Verantwortlicher?

Als Verantwortlicher iSd DSGVO bestimmen Sie den Zweck der Datenverarbeitung. Als Verantwortlicher sind Sie ebenso für die Sammlung der Daten und die Bestimmung ihrer Rechtsgrundlage verantwortlich. Weiterhin sind Sie zuständig für die Umsetzung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen. Damit stellen Sie sicher, dass die Daten in Übereinstimmung mit der DSGVO verarbeitet werden. Das bedeutet für […]

Mehr erfahren

Werden Cookies verwendet?

Ja, diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Login Daten). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung […]

Mehr erfahren

Wie lange werden die Daten in den Logfiles gespeichert?

Die Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes verwendet. Eine Löschung der gespeicherten Daten erfolgt nach 90 Tagen. Die wnm® GmbH behält sich vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Mehr erfahren

Welche Daten werden in den Logfiles gespeichert?

Beim Besuch unserer Website werden über den Webserver bei jedem Zugriff die folgenden Zugriffsdaten erhoben: Name der abgerufenen Webseite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Mehr erfahren