In meiner Wawi steht:“Achtung: Für die Datenbank eazybusiness wurde länger als 24 Stunden kein Backup angelegt.“

Wenn Sie Ihre Datenbank bei wnm® hosten und in Ihrer Wawi die Meldung „Achtung: Für die Datenbank eazybusiness wurde länger als 24 Stunden kein Backup angelegt.“ angezeigt bekommen, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Wir führen täglich für Sie redundant gesicherte Backups durch (siehe auch Backups). Die Warnung ergibt sich daraus, dass die Wawi kein direktes […]

Mehr erfahren

Wie richte ich einen Client ein?

Im ersten Schritt laden wir uns die JTL Wawi von https://www.jtl-software.de/ herunter. Nutzen Sie unbedingt die Version der Wawi, welche auch auf den anderen Arbeitsplätzen installiert ist. Danach beginnen wir die Installation mit einem Doppelklick auf die .exe-Datei. Wir folgen der Anleitung bis zum Ende und starten das Programm im Anschluss. Sobald das Fenster zum […]

Mehr erfahren

Ist ein Update von der JTL Wawi 0.9 auf 1.1 möglich? Checkliste!

Wer kennt das nicht: Die neue JTL Wawi kommt heraus und man möchte neue Funktionen und Verbesserungen direkt nutzen. Schnell das Update durchgeführt und nichts geht mehr. Hier eine kurze Checkliste, wie Sie vorgehen sollten, wenn Sie JTL Wawi Versionen überspringen bzw. größere Updates durchführen wollen: Notieren Sie sich die aktuell genutzte Version, um ggf. […]

Mehr erfahren

Update auf JTL Wawi 1.0

Im folgenden erhalten Sie einen Einblick in das Update der aktuellen WAWI auf die neue JTL Wawi 1.0. Speziell für unsere wnm® SQL Hosting Kunden. Bitte beachten Sie, dass eine Verbindung zu Ihrem Shop eine neue Shop-Version benötigt. Dieses Tutorial wurde mit der Wawi 1.0 Open Beta durchgeführt, somit können die Screenshots von den aktuelleren Versionen leicht […]

Mehr erfahren

JTL Wawi 1.0 Net Framework 4.5.2

Für die JTL-Wawi 1.0 BETA wird unbedingt das .NET Framework 4.5.2 oder höher benötigt, andernfalls kann die JTL-Wawi nicht installiert werden. Bitte beachten Sie auch, dass die Nutzung von Windows XP nicht mehr möglich ist. Download Net Framework 4.5.2 bei Microsoft: http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=42642  

Mehr erfahren

Probleme bei der Verbindung zur JTL WAWI über LTE

Es ist in der Vergangenheit häufiger zu Problemen bei bestimmten Netzbetreibern gekommen. Eine stabile Verbindung zur JTL- Warenwirtschaft, kurz WAWI, konnte nicht aufgebaut werden. Das Problem liegt hierbei meist bei bestimmten Portfreigaben. Mögliche Lösung: Stellen Sie die Verbindung auf 3G/2G(H) um. (Hinweis: Erkundigen Sie sich bei dauerhafter Umstellung ob Ihr Tarif das inkludiert) Einige Router unterstützen […]

Mehr erfahren

Einrichtung der Verbindung JTL Wawi zum JTL SQL Server

Um eine Verbindung zum JTL SQL Server einzurichten, richten Sie mit den Ihnen bekannten Verbindungsdaten (Server, Port, Benutzer und Passwort) eine neue ODBC Verbindung mit dem Namen eazy auf Ihrem Rechner ein. Die Verbindungsmaske erreichen Sie über C:/Windows/System32/odbcad32.exe (32 Bit System) bzw. c:\windows\SysWOW64\odbcad32.exe (64 Bit System). Danach können Sie die JTL Wawi installieren und starten, […]

Mehr erfahren